Space Clearing,
der energetische Hausputz

Genauso wie ein Raum durch Staub- und Schmutzablagerungen verunreinigt wird, lagern sich im Raumgedächtnis negative (und positive) Gefühle, Ereignisse und Gedanken ab. Die feinstofflichen Ebenen dienen als Speicherorgan für diese Informationen, die wir zwar nicht sehen können, aber dennoch wahrnehmen: die „dicke Luft“, die „zum Zerreißen gespannte“ Atmosphäre sind sprichwörtlich.

Instinktiv meiden wir energetisch verunreinigte Räume, und wo dies nicht möglich ist kann es passieren, dass wir uns ständig erschöpft und ausgelaugt fühlen.

Eine Raum-Klärung wirkt wie ein energetischer Hausputz und empfiehlt sich immer

In einem feinstofflich ausbalancierten Raum können Sie Ihre eigenen Energien verankern (in jeder Ein-Weihungs-Zeremonie geschieht das Gleiche) und bewohnen ihn somit auf allen Ebenen. Was wir in den Raum hineingeben wirkt auch auf uns wieder zurück. Positive Energie lässt uns harmonisch schwingen.